Stellungnahme der Kirchen vom 9. Oktober 2020